Wirkung von Heilmeditationen. Eine empirische Studie

Artikel in „Co.med 02-2020“

In Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung nimmt die Aufgabenkomplexität weiter zu und der Zeit- und Termindruck steigt an. Der dadurch vermehrt ausgelöste Stress stellt eine psychische Belastung dar, die ohne entsprechende Ressourcen, wie zum Beispiel die Stressresilienz, zu psychischen Erkrankungen, wie Burn-out oder Depression, führen kann. Laut den Gesundheitsberichten verschiedener Krankenkassen gab es über die letzten 10 bis 20 Jahre einen enormen Anstieg psychischer Erkrankungen. Zusätzlich besteht eine nachgewiesene Wechselwirkung zwischen körperlichen und psychischen Erkrankungen (Psychosomatik). Diese Wechselwirkung kann zum einen als negative Abwärtsspirale funktionieren: So kann Stress zum Beispiel körperliche Erkrankungen verstärken, zum anderen können Körper und Psyche sich auch positiv beeinflussen,…

Weiterlesen



Primärprävention

Artikel in „body LIFE 12-2019“

Das Fitnessstudio als Anlaufstelle

Weiterlesen



LEBENSFREUDE IN JEDEM ALTER SPÜREN

Entspannung kann die Lust aufs Leben wecken
Viele Menschen kennen das Hochgefühl nach einem ausgedehnten Waldspaziergang oder nach einer Übungsstunde im Yogastudio. Man fühlt sich leicht und Freude sowie Dankbarkeit steigen auf. Freude könnte sich zum geschenkten Leben äußern - Dankbarkeit zur Möglichkeit, sich den Tag so einzurichten, wie man es möchte oder zur Tatsache, vom…

Weiterlesen



Diese Unternehmen entspannen mit uns