Der Wert von Entspannung im Fitnessstudio

In unserer schnelllebigen Zeit gehen Menschen ins Fitnessstudio, um einen Ausgleich zum Alltag zu finden. Umso sinnvoller ist es deshalb, ihnen neben dem Workout auch Entspannungs- und Wellnessangebote zu machen. Sogar Meditationskurse haben inzwischen schon Einzug in Fitnessstudios gehalten. Solche Angebote stellen die nötige Distanz zu immer wiederkehrenden Alltagsbelastungen her und helfen den Mitgliedern, ihre Mitte wiederzufinden. Danach fühlen sie sich wieder ausgeglichener und verlassen das Studio mit einem guten Gefühl. Somit stellen auch Entspannungsangebote ein sinnvoll einsetzbares Kundenbindungsinstrument dar.

 

Stärkung und Kräftigung ist nicht alles: Auf jede Anspannung sollte Entspannung folgen. Laut einer Studie des Forschungszentrums Kaiser Permanente zum Beispiel regen Saunabesuche die Ausschüttung von Endorphinen und Serotonin an. Diese beiden Hormone sorgen für eine Verbesserung des physischen und psychischen Wohlbefindens. Ferner sind diese…

Weiterlesen



„...BGM-Maßnahmen nützen allen Beteiligten“

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) bündelt die gesundheitsbezogenen Aktivitäten im Betrieb. Hierbei geht es u. a. auch um den Arbeitsschutz und das betriebliche Eingliederungsmanagement. Gibt es eine staatliche Förderung und für welche Unternehmen lohnen sich welche Maßnahmen? Hierüber haben wir mit Ursula Sauer, Geschäftsführerin der brainLight GmbH gesprochen. 

Frau…

Weiterlesen



Stress fordert Achtsamkeit – in jedem Alter

Jeder Mensch reagiert anders auf Stress, die Symptome und Ursachen können sehr unterschiedlich sein. So hat im Pflegebereich eine Pflegekraft andere Stresssymptome als der Pflegebedürftige, den sie betreut.

Unterscheiden kann man zudem zwischen langfristigem und kurzfristigem Stress. Für kurzfristigen Stress sind oft bestimmte Ereignisse verantwortlich, die zum Beispiel…

Weiterlesen



Diese Unternehmen entspannen mit uns