03/2017

Ein brainLight-Komplettsystem soll Mitarbeitern von Kliniken und Pflegeeinrichtungen der Entspannung dienen. Es besteht aus einer audiovisuellen Komponente und einem Shiatsu-Massagesessel, der für den körperlichen Ausgleich sorgt. Geistig entspannen die Anwender durch Licht- und Tonstimuli, die über Visualisierungsbrille und Kopfhörer wahrgenommen werden. Die Kombination beider Komponenten macht die brainLight-Anwendung laut Hersteller zu einem Rundum-Wohlfühlerlebnis, das körperliche Regeneration fördert und stressbedingten Krankheiten vorbeugt. Eine Mitarbeiterstudie an der Charité - Universitätsmedizin Berlin hat die gesundheitsförderliche Wirkung bestätigt. 94 Prozent der 77 teilnehmenden Mitarbeiter haben das Entspannungssystem erfolgreich genutzt, um zu entspannen. 82 Prozent fühlten sich angenehm erfrischt, 88 Prozent empfanden die Anwendung als beruhigend.

 

Quelle: Die Schwester / Der Pfleger

Weiterlesen



02/2017

brainLight bei ZF TRW

Im Frühjahr bekam unsere Firma die Gelegenheit an einer Studie teilzunehmen, bei der es um eine nachhaltige Sensbilisierung sowie um Verhaltensänderungen von Mitarbeitern im Kontext von betrieblichen Gesundheitsfördermaßnahmen geht

HR und Betriebsrat hatten dieser Studie zugestimmt und im Haus dafür Werbung gemacht. Schließlich haben sich 22 Kolleginnen…

Weiterlesen



02/2017

... in 20 Minuten

Stress abbauen können Kunden im „Ruhe-Ort“ in der Badstraße. Patrick Klatt verspricht dort Wellness auf besondere Art. Ein Selbsttest.

In wenigen Minuten Stress abbauen? Neue Energie tanken und munter werden? Klingt so fantastisch wie unglaubwürdig. Das weiß auch Patrick Klatt. Und sagt dennoch: „Doch, das funktioniert.“

Ein…

Weiterlesen



Diese Unternehmen entspannen mit uns