18.07.19

Vom 23. bis 25. Mai 2019 war brainLight als Teil des Ideenzugs der DB Regio auf dem GREENTECH Festival in Berlin vertreten. Es handelte sich dabei um das Event für grüne Technologien, u.a. im Bereich Mobilität. Der Ideenzug ist das begehbare 1:1-Modell eines Doppelstockwagens (27 Meter lang, 3 Meter breit, 5 Meter hoch), welches innovative Themenwelten und Serviceangebote für den Regionalverkehr zeigt. Dazu zählt auch die zukunftsweisende Entspannungstechnologie von brainLight in ihrer weltweit einzigartigen Kombination von audio-visueller Tiefenentspannung mit Shiatsu-Massage. Im Ideenzug befindet sich für die Fahrgäste der Zukunft der brainLight-Shiatsu-Massagesessel Zenesse mit Licht- und Ton-System. Auf dem GREENTECH Festival präsentierte die DB Regio in Kooperation mit ihren Partnern und der Bayerischen Eisenbahngesellschaft den Ideenzug 3.800 Besuchern. Auch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), der Schirmherr der Veranstaltung war, zeigte sich angetan. Hier einige Bilder des GREENTECH-Festivals:

 

https://youtu.be/orJ1lBOe5RI

 

Die brainLight GmbH entwickelt und produziert seit 1988 ganzheitliche Entspannungssysteme und unterstützt Menschen weltweit dabei, in ihre persönliche Mitte und in Balance zu kommen. Dabei stehen von Anfang an die Menschen und die positiven Effekte der brainLight-Produkte für ihr Leben im Fokus. Life Balance, die alle Bereiche zur Erhöhung der Lebensqualität, Entfaltung von Potenzialen und Erweiterung des Bewusstseins umfasst, versteht die brainLight GmbH hier sowohl als unternehmerische wie auch als gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Mit ihren weltweit einzigartigen High-Tech-Entspannungssystemen, die auf dem integrierten Wohlfühlkonzept bzw. integrated Feel Good Concept basieren, hat die brainLight GmbH schon zahlreiche Organisationen bzw. Menschen bei ihrem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und Selbstmanagement, sprich ihrem Life Balance Management, erfolgreich unterstützt.