17.01.20

Die Herz-Kinder Hilfe HH e.V. veranstaltete am 16.01.20 um 20.00 Uhr in der Kinderklinik des Universitätsklinkums HH-Eppendorf (UKE) ein Dankeschön-Buffet für alle Sponsoren und Unterstützer*innen des Vereins, die 2019 durch Spenden, Sachleistungen und persönlichen Einsatz für herzkranke Kinder Unterstützung geleistet haben. Die brainLight GmbH war im Rahmen ihres selbst gestellten CSR-Auftrags dabei.

 

Bestmögliche Unterstützung durch die Herz-Kinder Hilfe Hamburg e.V.
Die Kinderkardiologie des UKE und die Herz-Kinder Hilfe HH e.V. bedingen sich wechselseitig, da die Eltern der herzkranken Kinder, die Patienten in der Klinik waren, den Verein gegründet haben. Über die Spenden an den Verein macht dieser Unmögliches möglich, indem er die Eltern der Patient*innen und Mitarbeiter*innen der Klinik mit Sachleistungen, Finanzierungsleistungen für zusätzliche Therapeuten und Selbsthilfeangebote bestmöglich unterstützt. Ein Highlight 2019 war das Benefiz-Turnier des Golfclubs Hamburg Gut Waldhof aus Anlass des 50-jährigen Bestehens. Hierbei waren Spenden in Höhe von über 40.000,- € zusammengekommen für die Herz-Kinder Stiftung Hamburg e.V.

 

brainLight stiftet ein Komplettsystem
Die brainLight GmbH hat das Turnier mit Entspannungssystemen im Club und auf dem Platz während des Turniers betreut und als Spende das Entspannungssystem relaxTower Zenesse gestiftet. Ein ganz besonderer Dank geht von den Verantwortlichen der brainLight GmbH an Inge Heyde (Vorsitzende) und Carsten Voss (Sponsorenbetreuung bzw. Turnierorganisation) sowie an Herrn Professor Dr. Kozlik-Feldmann, Klinikdirektor der Kinderklinik im UKE. Das Entspannungssystem soll dazu dienen, Eltern von betroffenen Kindern, die oft unter großem psychischen Druck stehen, eine Auszeit zu ermöglichen und zu entspannen. Ebenso wird das System den Mitarbeiter*innen der Kinderherzklinik zur Verfügung stehen, die das System im oft stressigen und nahegehenden Klinikalltag nutzen können. Veranstaltungsort des Charity-Dinners war der Bühnenraum im Kinder UKE, Haus Ost 47 auf der Station K2a. Die brainLight Consultants Bettina Ulrich und Arno Kohnen haben vor Ort die Übergabe des relaxTower Zenesse vorgenommen.

 

Über die brainLight GmbH
Die brainLight GmbH entwickelt und produziert seit 1988 ganzheitliche Entspannungssysteme und unterstützt Menschen weltweit dabei, in ihre persönliche Mitte und in Balance zu kommen. Dabei stehen von Anfang an die Menschen und die positiven Effekte der brainLight-Produkte für ihr Leben im Fokus. Life Balance, die alle Bereiche zur Erhöhung der Lebensqualität, Entfaltung von Potenzialen und Erweiterung des Bewusstseins umfasst, versteht die brainLight GmbH hier sowohl als unternehmerische wie auch als gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Mit ihren weltweit einzigartigen High-Tech-Entspannungssystemen, die auf dem integrierten Wohlfühlkonzept bzw. integrated Feel Good Concept basieren, hat die brainLight GmbH schon zahlreiche Organisationen bzw. Menschen bei ihrem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und Selbstmanagement, sprich ihrem Life Balance Management, erfolgreich unterstützt.