Teasertext mit Kontaktdaten, ggf. Wildix Integration, können wir aber auch erst einmal deatkvieren.

Kontakt
Hauptstr. 52
63773 Goldbach
info@brainlight.de
+49 6021 59070

Sozial

Klinischer Erfahrungsbericht, Rosedale Wellness Centre, Toronto

Klinischer Erfahrungsbericht am Rosedale Wellness Centre, Toronto, Zeitraum: 2009

Die Studie
2009 wurde in Kooperation mit der Rosedale Wellness Klinik in Toronto eine „Relaxation/Stress-Reduction“-Studie für Patienten mit Schlafstörungen und Psychosomatischen Leiden gestartet. Innerhalb eines Jahres wurden ca. 30 Patienten 12 – 16 Mal (2-3 Mal pro Woche) mit einer 30minütigen BrainLight-Anwendung behandelt. Ein Likert-Rating-System: „Stess/Relaxation/Mood“ wurde vor und nach den Behandlungen zur Bewertung der Reaktionen genutzt, außerdem das Feedback der Patienten erfasst.

Patienten-Feedback
Das Patienten-Feedback war insgesamt sehr positiv. Symptome, die gut behandelbar erscheinen sind Einschlaf- und Durchschlafstörungen, Müdigkeitszustände, Kopfschmerzen, Schwindel, Körperverspannungen sowie Angstzustände und Depressionen. Es gab auch Aussagen zu einer erhöhten Vitalität im Alltag. Besonders positive Reaktionen kamen von Patienten. Die viele Arbeitsstunden mit Computerarbeit verbrachten und sich nach dem Arbeitstag oder während der Mittagspause mit einer brainLight-Behandlung regenerieren konnten.

Teilnehmende Universitätsstudenten bemerkten erhöhte Konzentrationsfähigkeit und Lernfähigkeit. Ein Student mit der Diagnose „Adult-Attention Deficit Disorder“ konnte nach der brainLight-Behandlung erfolgreich seine Ritalin-Dosierung reduzieren. Bemerkenswert ist außerdem, dass ca. 1/3 der bisher behandelten Patienten von sich aus nach der ersten zweimonatigen behandlung eine weitere Behandlung erbaten.

Anmerkungen
Selten kann ich meinen Patienten eine Therapie anbieten, die sowohl einen gesundheitsfördernden als auch einen hedonischen Wert bieten kann. Als Arzt bedeutet dies für mich, dass ich neben einer guten Treatment-Compliance auch positive Bewertungen von Patienten erwarten kann. Da ich mich an der Forschung zu neuen technologischen sowie alternativen Behandlungsmethoden für Psychosomatische Symptomatik beteiligt habe, sind für mich brainLight-Anwendungen eine optimale zukunftsorientierte Kombination von Technik und Naturheilkunde.

Zusammenfassung
Die Ergebnisse des fast durchweg positiv aufgenommenen klinischen Programms in Toronto bestätigen, dass Ein- und Durchschlafstörungen, Müdigkeitszustände, Kopfschmerzen, Schwindel, körperliche Verspannungen sowie Angstzustände und depressive Verstimmungen mit dem brainLight-System gut behandelbar erscheinen. Teilnehmende Patienten bestätigten darüber hinaus eine erhöhte Vitalität im Alltag.

Henry Möller, B.Sc.(Hons), M.D. M.Sc.,FRCPC, D.ABSM
Facharzt für Schlafmedizin und Nervenheilkunde
Assistent Professor, University of Toronto, Kanada

 

Ansprechpartner

Als PDF herunterladen

Download /assets/components/filedownloadr/img/filetypes/document-pdf.png
(Toronto_Western_Hospital.pdf | 0 Downloads) 677.09 kB